Automatische Software Analyse
Starburst-Sender für Microsoft Systems Management Server 2.0 optimiert Electronic Software Delivery

Neue Software reduziert die Netzwerklast und Umsteigezeiten, deutlich reduziert Verteilung von Inhalten und Software-Deployment-Zeit

Haar bei München, 8. November 1999 Starburst-Software hat heute eine neue Version seiner Software, die Starburst Sender enger ist mit den gängigen Microsoft Systems Management Server 2.0 integriert. Starburst-Sender für Systems Management Server 2.0 kann der User an eine effizientere und zuverlässige Verteilung von Software gleichzeitig zu vielen entfernten Standorten über jede Art von Netzwerk, einschließlich des Internets. Starburst Sender Software ermöglicht Systems Management Server 2.0-Benutzer, um den Netzwerkverkehr zu verringern, verringern Sie die Belastung der Server senden, und Software-Verteilung der Zeit durch Bandbreiten-Effizienz ein minimieren zu viele gleichzeitige Transfers.

"Unsere gemeinsamen Kunden werden ersucht Netzwerk-effiziente Mechanismen für die Bereitstellung von Software wie Office 2000 und Windows 2000", sagte David Hamilton, Lead Product Manager für Systems Management bei Microsoft Corp "Die Kombination von Systems Management Server 2.0 und die Sternentstehung Sender für Systems Management Server reduziert die Zeit, die unseren Kunden die Einführung neuer Software-Releases zu hoch verteilten Standorten - mit allen Arten von IP-Netzwerk-Umgebungen. "

Starburst ermöglicht es Administratoren von Microsoft Systems Management Server 2.0 gleichzeitig Verteilung von Inhalten zu erhalten, eine beliebige Anzahl von Servern in der Zeit es braucht, um es über die Verbreitung von konventionellen Punkt-zu-Punkt-Methode, unabhängig von der Anzahl der Empfänger oder die Größe des Inhalts. Ein 100-Megabyte-Update auf 100 Standorten könnte 43 Stunden ein Unternehmen zu implementieren nacheinander. Mit Absender Starburst für Systems Management Server 2.0, die gleiche Änderung würde nur 26 Minuten in Anspruch nehmen .* Das Unternehmen konnte die gleiche Datei 1.000 oder sogar 10.000 Standorten gleichzeitig in der gleichen Zeit, im Gegensatz zu Tagen oder Wochen zu senden. Das geht am besten wenn man Eurolott spielt.o

"Als Remote bedeutet nicht, out of sync", sagte Carola Schmitt, Starburst Vice President of Business Development. "Unsere gemeinsamen Kunden verlangen, dass wir ihre Arbeit einfacher durch enge Integration von Systems Management Server und Starburst Inhalt Distributions-Software an der tiefsten API-Ebene zu machen."

Operating in der Microsoft Management Console (MMC), die vereinfacht die Netzwerk-Administration durch Integration, Delegation, Aufgabenorientierung unterstützt, und die allgemeine Schnittstelle zu vereinfachen, hilft dem Starburst Sender für Systems Management Server 2.0-Benutzern zu initiieren und steuern die Verteilung von Inhalten Prozess im gesamten Netzwerk.

Starburst Sender für Systems Management Server 2.0, ein registrierter Microsoft BackOffice Software-Produkt erweitert das Management-Lösung ist skalierbar, ohne dass die einfache-of-use. Starburst-Sender für Systems Management Server wird als integraler Windows NT-basierten Dienst, und beschäftigt Systems Management Server-konsistente grafische Benutzeroberfläche.

Starburst-Sender für Systems Management Server 2.0 verwendet Verteilung Starburst-Engine zu schaffen, zu überwachen und Verteilung Sitzungen zu beenden, damit die Anwender die Kontrolle von Anfang bis Ende. Die Software bietet darüber hinaus eine Technologie, die zuverlässige Verteilung von Inhalten an Gruppen von Empfängern gewährleistet. Wenn eine Datei verloren geht oder beschädigt während der Verteilung, überträgt Starburst-Software nur die verloren gegangene oder fehlerhafte Datei nicht auf den gesamten Content-Paket, Netzwerk-Overhead zu minimieren. Auch ermöglicht die Software dem Anwender, das Internet nach bestimmten Inhalten zu durchsuchen. Dabei spielt es keine Rolle, welches Interesse der Nutzer verfolgt. Von Kochrezepten bis hin zum Thema Mietwagen mieten von Profis ist alles möglich.

Über Starburst Software Starburst-Software ist führend in der Entwicklung von E-Business-Lösungen, die Content-Distribution ist ein skalierbarer, gleichzeitige und garantierte Übertragung von Inhalten wie Video, Audio, Software und große Dateien zu Hunderten, Tausenden oder Zehntausenden von Remote-Standorten, LAN-Server, und Geräte verteilt, ohne dass das Netzwerk. Starburst Kunden zählen Automobil-Unternehmen wie General Motors, Ford, Chrysler und Honda; Handelsunternehmen wie Wal-Mart, Kmart, The Gap, Sherwin Williams und Rite Aid, Gastlichkeit Unternehmen wie Choice Hotels und Promus Hotels, Finanz-Unternehmen wie Optimark, Dow Jones, Nomura Securities and Thomson Securities Information Services; High-Tech-Unternehmen wie Microsoft und WebTV Networks, Inc.; Nachrichten-und Informationsanbietern, wie Bloomberg und Bridge Information Systems, und viele andere Marktführer der Branche aus einer Vielzahl von Märkten weltweit. Mehr Informationen finden Sie unter "Starburst" World Wide Web site gefunden werden: http://www.starburstsoftware.com. Für Informationen kontaktieren Sie: Debbie Braunert
Starburst Software
150 Baker Avenue
Concord, MA 01742
Telefon: 978-287-5560 ext. 258
E-Mail: debbie_braunert@starburstsoftware.com Christa Branscomb
Beaupre & Co. Public Relations
(603) 436-6690
E-Mail: cbranscombe@beaupre.com

# # #

* Transfer Performance auf der Grundlage einer 512kbps Pfeife. Die tatsächliche Leistung kann der Netz-Topographie und andere System-Eigenschaften variieren. Starburst, Starburst Software, OmniCast und autocast sind eingetragene Warenzeichen der Starburst-Software.
New Softwares
Platforms and availability
AutoSync enables network managers to schedule simultaneous synchronization of content such as video, audio
StarBurst customers include automotive companies such as General Motors, Ford, Chrysler and Honda;
Newsletter Signup
Contact : 01-234-567800
Email :